Nastätten

 

Waldschwimmbad Nastätten

Das Walschwimmbad bietet eine große Liege- und Freifläche mit der Möglichkeit zum Sonnenbad und sportlichen Aktivitäten. Zum Schwimmen stehen 6 Bahnen zur Verfügung und man kann sowohl von einem 1 m hohen, als auch von einem 3 m hohen Sprungturm in das erfrischende Nass eintauchen. Für Kinder steht ein Kleinkinderbecken zur Verfügung und ältere oder behindertete Menschen können per Liftsystem gefahrenlos in das Becken gelangen.

 

Kinocenter Nastätten

Im Kinocenter Nastätten sehen Sie die neuesten Blockbuster in einem gemütlich traditionellen Kinoambiente ohne dabei auf die neueste (3D-)Technik verzichten zu müssen.

 

Regionalmuseum im blauen Ländchen

Der Heimatpflegevertein Blaues Ländchen präsentiert Ihnen auf etwa 1500 qm Ausställungsfläsche wie unsere Vorfahren bis zum Anfang des 20. Jh. lebten und arbeiteten.

 

Einkaufsmöglichkeiten aller Art

Ob Sie bei Aldi, Lidl und Co. nur schnell Ihre Lebensmittel kaufen oder gemütliche durch die kleine Einkaufsmeile bummeln bleibt ihnen überlassen.

Holzhausen a. d. H.

 

Nicolaus August-Otto Museum

Am Geburtsort von Nicolaus August Otto (14.06.1832) befindet sich heute ein liebevoll eingerichtetes Museum, indem Sie alles über den Erfinder des Otto-Motors erfahren und eines der letzten noch existierenden Exemplare besichtigen können.

 

Waldschwimmbad Holzhausen am Hünstein

Das Walschwimmbad bietet ein den offiziellen Olympia-Abmessungen entsprechendes, 50x25 m großes Schwimmbecken mit 1 und 3 m Turm. Nachdem sich die Kinder im 25 qm großen Planschbecken ausgetobt haben können Sie sich mit ihnen am Kiosk mit Pommes und Ketchup stärken.

 

Römerkastel

Das Römerkastell liegt auf dem nördlichen Abhang des grauen Kopfes (543,6 m), etwa 2,5 km von Holzhausen an der Haide, 300-500 m vom Berggipfel und 70 - 100 m vom Limes enfernt.

Sichtbar erhalten sind die rechteckigen Aussenkonturen mit den Torresten, eine halbrundförmige Mauer im Innenbereich, die einem Fahnenheiligtum zugeordnet wird, und ein sandsteinquader, der vermutlich eine Statue trug.

Die gut erhaltenen Rest des einzigen Limes-Freilicht-Museums in Rheinland-Pfalz sind über einen ausgeschilderten Waldwanderweg
(1,5 km) direkt von der Bäderstraße aus (gegenüber Parkplatz der Firma Moeller) zu erreichen.

Kloster Gronau

Das ca. 18.000 qm große, parkähnlichen Gelände ist von der Ferienwohnung aus ein hervorragendes Wanderziel. Nach der Ankunft können Sie sich im Biergarten ein Bier gönnen und dann gemütlich zurückwandern. Oder fahren Sie mit dem Auto hin und genießen Sie einfach die Natur indem Sie über das wunderschöne Gelände spzieren. Eine weitere Möglichkeit ist der Besuchen eines der zahlreichen Events die auf dem Klostergut heute stattfinden. Sie können auch eine Betriebs-/Familienfeier mit Buffet nach Absprache dort ausrichten.